Führung der Feuerwehr Herrenberg

Unsere Mannschaft

112 Prozent Ehrensache.
Warum wir das machen!

Die Feuerwehr Herrenberg ist eine Freiwillige Feuerwehr. Ohne das ehrenamtliche Engagement von Bürgerinnen und Bürger wäre die Feuerwehr Herrenberg nicht einsatzfähig.

Nicht alle Aufgaben der Feuerwehr Herrenberg lassen sich allerdings ehrenamtlich erledigen. So ist zum Beispiel die Führung der Feuerwehr aufgrund der Komplexität und der Anzahl an Aufgaben nicht rein ehrenamtlich zu bewältigen. 

Das Team der Feuerwehr-Führung besteht aus drei Personen:

Andre

André Weiss

dem Feuerwehrkommandanten. Er ist hauptamtlich tätig und zugleich Leiter der Abteilung Feuerwehr bei der Stadtverwaltung. Er wurde durch den Gemeinderat nach Anhörung des Feuerwehrausschusses gewählt und vom Oberbürgermeister bestellt. Der Feuerwehrkommandant hat zwei Stellvertreter. Einer davon ist hauptamtlich tätig.

Direkte Kontaktdaten:

07032 924132
a.weiss@herrenberg.de

Feuerwehrhaus:

07032 924130
feuerwehr@herrenberg.de

Jahnweg 3, 71083 Herrenberg

Sondereinheiten - Ansprechpartner

Marvin Binder

dem hauptamtlichen Stellvertreter des Feuerwehrkommandanten. Er
ist zugleich stellvertretender Leiter der Abteilung Feuerwehr
bei der Stadtverwaltung. Der Feuerwehrausschuss wurde bei
der Besetzung der Stelle entsprechend gehört.

Direkte Kontaktdaten:

07032 924133
m.binder@herrenberg.de

Feuerwehrhaus:

07032 924130
feuerwehr@herrenberg.de

Jahnweg 3, 71083 Herrenberg

FFW Herrenberg Abt 5 Kommandant

Alexander Hübner

dem ehrenamtlichen Stellvertreter des Feuerwehrkommandanten. Er wird von den Angehörigen der Einsatzabteilungen der Gemeindefeuerwehr aus deren Mitte in geheimer Wahl gewählt. Die Amtszeit beträgt fünf Jahre. Die Wahl des ehrenamtlichen Stellvertreters des Feuerwehrkommandanten wird in der Hauptversammlung durchgeführt.

Kontaktdaten:

Direkte Kontaktdaten:

07032 9240
3.kdt@fw-hbg.de

Feuerwehrhaus:

07032 924130
feuerwehr@herrenberg.de

Jahnweg 3, 71083 Herrenberg

2022.01.18 Büro Führung

Hier sind wir zuhause

Die Büros des Feuerwehrkommandanten und seines hauptamtlichen Stellvertreters befinden sich im Jahnweg 3 und somit im Feuerwehrhaus der Abteilung Herrenberg.

Die Anbindung an den Standort Herrenberg ist historisch so gewachsen und nicht zwingend erforderlich. Theoretisch wäre die Unterbringung der Büros auch in anderen Feuerwehrhäusern oder öffentlichen Einrichtungen möglich.

Durch die Unterbringung am Standort Herrenberg ergeben sich allerdings auch einige Synergieeffekte. So ist eine einfache Absprache mit den weiteren Feuerwehrtechnischen Beschäftigten, welche ebenfalls ihre Büros am Standort Herrenberg haben, möglich.

Gelände der Feuerwehr Herrenberg

Unsere Ausstattung

Das sind unsere Fahrzeuge:

Der Feuerwehr-Führung stehen zwei Fahrzeuge zur Verfügung.

Für beide Fahrzeuge wird ein Stellplatz im Feuerwehrhaus der Abteilung Herrenberg vorgehalten. Nachdem der diensthabende Einsatzleiter vom Dienst (EvD) bzw. der diensthabende Kommandant vom Dienst (KvD) allerdings rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr, sofort einsatzbereit sein muss, werden die Fahrzeuge im Bedarfsfall durch die eingeteilten Kräfte auch Heimatnah abgestellt.

Beschreibung

Der Kommandowagen 10/1 ist keiner Abteilung zugeordnet. Das Fahrzeug steht dem eingeteilten Einsatzleiter vom Dienst zur Verfügung um zu jedem Zeitpunkt sofort den Einsatzdienst aufnehmen zu können.  

Auszug der Ausstattung
Funkgeräte, Handlampen, Material zur Ersten-Hilfe und zur Verkehrsabsicherung

Bezeichnung
Kommandowagen EvD

Abkürzung
KDOW 1

Funkrufnamen
Florian Herrenberg 10/1

Standort
Gesamtwehr

Fahrzeughersteller / -modell
VW Tiguan

Aufbauhersteller
KTF Selectric

Baujahr
2019

Besatzung
Eine Einsatzkraft

Leistung
140 kW

Zulässiges Gesamtgewicht
3,5 Tonnen

Beschreibung

Der Kommandowagen 10/2 ist keiner Abteilung zugeordnet. Das Fahrzeug steht dem eingeteilten Kommandanten vom Dienst zur Verfügung um zu jedem Zeitpunkt sofort den Einsatzdienst aufnehmen zu können.

Auszug der Ausstattung
Funkgeräte, Handlampen, Material zur Ersten-Hilfe und zur Verkehrsabsicherung

Bezeichnung
Kommandowagen KvD

Abkürzung
KDOW 2

Funkrufnamen
Florian Herrenberg 10/2

Standort
Gesamtwehr

Fahrzeughersteller / -modell
VW Tiguan

Aufbauhersteller
KTF Selectric

Baujahr
2020

Besetzung
Eine Einsatzkraft

Leistung
140 kW

Zulässiges Gesamtgewicht
3,5 Tonnen

Veranstaltungen

Aktuell gibt es keine Veranstaltungen.

Bitte versuchen Sie es erneut.
Anti-Spam-Schutz
Bitte klicken Sie hier um zu bestätigen, dass Sie kein Robot sind.
Der Anti-Spam-Schutz konnte Sie erfolgreich verifizieren.
Danke, Sie können nun das Formular abschicken.
Bitte erlauben Sie aus Sicherheitsgründen Cookies für diese Website um das Formular zu nutzen.