Abteilung Affstätt

Unsere Mannschaft

112 Prozent Ehrensache.
Warum wir das machen!

Die 1887 gegründete Feuerwehr Affstätt ist seit 1973 Teil der Gesamtwehr Herrenberg.

Mit über 50 Einsätzen jährlich leisten die ehrenamtlichen Mitglieder der Abteilung Affstätt rund um die Uhr Hilfe im Herrenberger Ortsteil Affstätt. Aber nicht nur im Ortsteil selbst ist man zur Stelle: Durch die gemeinsame Alarm- und Ausrückeordnung der Feuerwehr Herrenberg wird die Abteilung Affstätt bei Löschzugalarmen auch in die Kernstadt sowie nach Kuppingen alarmiert.

Die freiwillige Feuerwehr Herrenberg Abteilung Affstätt ist eine kleine aber schlagkräftige Gruppe, die zur Zeit aus 22 aktiven Kameraden, 7 Ehrenmitgliedern und 5 Jugendlichen in der Jugendfeuerwehr besteht.

Auch in der kleinsten Abteilung der Gesamtwehr Herrenberg wird die Kameradschaft groß geschrieben. Neben den regulären Übungsdiensten darf die Kameradschaftspflege nicht zu kurz kommen. Hierzu zählen auch die Familien der Feuerwehrangehörigen, diese sehr oft eine hohe Last für das Hobby “Feuerwehr” und die Sicherheit der Herrenberger Bürger aufbringen müssen.

Geführt wird die Abteilung Affstätt von Abteilungskomandant Roland Wörner und seinem Stellvertreter Rainer Sattler. Gemeinsam führen beide viele Traditionen ihrer Vorgänger fort, bringen auch neue Ideen und Gedanken ein, damit die Abteilung dem stetigen Wandel der Gesellschaft und der Technik und den damit verbunden Anforderungen gewachsen ist.

Mannschaft Abt. Affstätt

Werde Teil unseres Teams

Abteilungskommandant R. Wörner

Ansprechpartner
Abteilungskommandant Roland Wörner01577 03474831.kdt@affstaett.fw-hbg.de

Anschrift
Kuppinger Str. 13
71083 Herrenberg - Affstättoeffentlichkeitsarbeit@affstaett.fw-hbg.de

Du bist unter
18 Jahre?

Herzliche Einladung zur
Jugendfeuerwehr

Kontakt
07032 924130
info@jf.fw-hbg.de

Feuerwache Abt. AffstättFeuerwache Abt. Affstätt

Hier sind wir zuhause

Feuerwehrgerätehaus in Affstätt

Das Gerätehaus der Abteilung Affstätt befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Kirche und ist direkt an das Gemeindehaus angebaut. Aufgrund der topographischen Lage können wir nicht nur in Affstätt, sondern auch in der Umgebung schnelle und unkomplizierte Hilfe leisten.
Das 1974 erbaute Feuerwehrhaus bietet Platz für zwei Fahrzeuge und beinhaltet neben einer Einsatzzentrale und einem Umkleidebereich auch eine Küchenzeile, die zur kameradschaftlichen Verpflegung nach den Übungsdiensten oder Einsätzen genutzt wird.

Anschrift Feuerwehrgerätehaus:
Kuppinger Str. 13
71083 Herrenberg - Affstätt

Unsere Ausstattung

Fahrzeuge

Mit zwei Fahrzeugen stellt die Abteilung Affstätt einen Teil des Löschzuges der Feuerwehr Herrenberg:
Ein Tragkraftspritzenfahrzeug (Bj. 2017) und ein Mannschaftstransportwagen (Bj. 1995) stehen im 1974 gebauten Feuerwehrgerätehaus im Ortsteil Affstätt.

Beschreibung
­Das Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF-W) mit Iveco Daily Fahrgestell und Magirus Aufbau ist ein Fahrzeug, welches zur Brandbekämpfung und einfachen technischen Hilfeleistung eingesetzt wird. Es hat eine Besatzung von 1/5 (Staffel – 1 Staffelführer, 2 Trupps und 1 Maschinist). Es gehört zu den kompakten aber trotzdem leistungsstarken Löschfahrzeugen der Gesamtwehr Herrenberg und zeigt seine Stärken bei engen Einsatzstellen wie z.B. der Herrenberger Altstadt.

Auszug der Ausstattung
• AluFire3 Aufbau
• Magirus Designblaulichter auf Fahrerhaus
• Verkehrswarnanlage 4-fach in LED
• 4 Atemschutzgeräte im Mannschaftsraum
• Festeingebaute Feuerlöschkreiselpumpe
• Wassertank mit 1000L
• Faltschlaucheinrichtung zur schnellen Wasserabgabe
• Stromerzeuger, umfangreiches Beleuchtungsmaterial
• Schmutzwasserpumpe, Motorsäge, Werkzeugkasten und Material zur medizinischen Erstversorgung
• Steckleiter gelagert auf Dach 2 + 2 gekuppelt

Bezeichnung
Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasser

Abkürzung
TSF-W

Funkrufname
Florian Herrenberg 2/48

Standort
Abteilung Affstätt

Fahrzeughersteller / -modell
Iveco Daily

Aufbauhersteller
Magirus

Baujahr
2017

Besatzung
6 Einsatzkräfte

Leistung
132 kW / 180 PS

Zulässiges Gesamtgewicht
7200 kg

Beschreibung

Der Mannschaftstransportwagen (MTW) ist, wie der Name schon sagt, ein Fahrzeug das hauptsätzlich für den Transport der Mannschaft zur Einatzstelle, bei Übungen oder zu Lehrgängen verwendet wird. Außerdem wird der MTW zur Abarbeitung kleinerer Einsätze wie z.B. Ölspuren eingesetzt.

Auszug der Ausstattung
- Mittel zur Einsatzstellenabsicherung
- Auszugsystem im Heck zum Transport von feuerwehrtechnischem Material
- Fest verbaute Dynawatt Anlage
- 4x4 Antrieb

Bezeichnung
Mannschaftstransportwagen

Abkürzung
MTW

Funkrufname
Florian Herrenberg 2/19

Standort
Abteilung Affstätt

Fahrzeughersteller / -modell
VW Transporter T4

Aufbauhersteller
Ziegler / Eigenbau

Baujahr
1995

Besatzung
5 Einsatzkräfte

Leistung
81 kW / 110 PS

Zulässige Gesamtgewicht
2890 kg

Veranstaltungen

Aktuell gibt es keine Veranstaltungen.

Dienstplan Abteilung Affstätt

Datum Uhrzeit Dienst Ort
Dezember
06.12.2021 20:00 Jahresabschluss Rathaus Affstätt
11.12.2021 19:00 Kameradschaftsabend Gasthaus Schatten
Januar
03.01.2022 20:00 Monatsdienst Rathaus Affstätt
05.01.2022 16:00 Winterwanderung Gerätehaus Affstätt
08.01.2022 19:00 Jahreshauptversammlung Abt. Affstätt Rathaus Affstätt
Bitte versuchen Sie es erneut.
Anti-Spam-Schutz
Bitte klicken Sie hier um zu bestätigen, dass Sie kein Robot sind.
Der Anti-Spam-Schutz konnte Sie erfolgreich verifizieren.
Danke, Sie können nun das Formular abschicken.
Bitte erlauben Sie aus Sicherheitsgründen Cookies für diese Website um das Formular zu nutzen.