23.04.2022 | Herrenberg

Übung macht den Meister!

Unter diesem Motto stand der heutige Aus- und Fortbildungstag für Maschinisten der Abteilung Herrenberg.

 Nach zwei Jahren des pandemiebedingt eingeschränkten Übungsbetriebs wurden heute die wichtigsten Fahrzeuge der Kernstadtabteilung in den Fokus der Maschinisten genommen.

 

 An vier Stationen konnten verschiedenste für Maschinisten wesentliche Tätigkeiten wiederholt und vertieft werden. Von der Inbetriebnahme diverser Pumpen der Fahrzeuge, das Abgeben von Löschwasser über den fest im Fahrzeug verbauten Wasserwerfer, der Pump and Roll -Betrieb des HLF10 oder der hydraulischen Winde des Rüstwagens bis zum kniffligen Notbetrieb der Drehleiter konnte ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten trainiert werden.

 

Damit im Einsatz alles stets und wie gewohnt routiniert funktioniert, war dieser Tag eine echte Bereicherung im wieder anlaufenden Übungsbetrieb. Vielen Dank an die Ausbilder der heutigen Übungseinheiten!

Zurück zur Übersicht