07.06.2022 | Herrenberg

Nach dem Einsatz ist vor dem Einsatz!

Nach einem einsatzreichen Wochenende mit dem Großbrand des Häckselplatzes in Kuppingen, einem PKW-Brand auf der Autobahn und einer ausgelösten Brandmeldeanlage unterstützen heute die ehrenamtlichen Mitglieder der Abteilung Herrenberg die hauptamtlichen Kräfte der Wehr dabei, Fahrzeuge, Schutzausrüstung und andere wichtige Materialen des Einsatzalltags wieder in Schuss zu bringen.

Der kräfte- und materialintensive Großbrand des Häckselplatzes hatte die Feuerwehr Herrenberg über das ganze Pfingstwochenende stark gefordert. Dementsprechend fallen auch die Reinigungs- und Wartungsarbeiten am wichtigen Gerät der Feuerwehr aus: Schläuche in einer Länge von über 2km müssen zur Reinigung vorbereitet, Einsatzkleidung gewaschen und Atemschutzgeräte wieder gerichtet und gecheckt werden. Außerdem haben die vielen eingesetzten Fahrzeuge eine gründliche Wäsche nötig.

Auch dieser Einsatz ist wie alle Einsätze: 112% Ehrensache!

Zurück zur Übersicht