23.11.2021 | Herrenberg

Feuerwehr beteiligte sich an der Blutspende

Spende Blutz

Dass die Feuerwehr in ihren Einsätzen Menschenleben rettet ist bekannt. Diese Rettungen sind nicht allerdings planbar, denn niemand weiß wann der nächste Einsatz ist und die Hilfe der Feuerwehr benötigt wird.

Umso gerner folgten die Feuerwehrangehörigen der Einladung des DRK Ortsverein Kuppingen/ Oberjesingen zur Blutspende und beteiligten sich dort planbar an der Rettung von Menschenleben durch die eigene Blutspende.

Jede und jeder spendewillige Feuerwehrangehörige kümmerte sich dabei eigenständig um die notwendige Terminreservierung und spendete am 22.11.2021 zwischen 14:30 – 19:30 Uhr in der Gemeindehalle in Herrenberg-Kuppingen Blut.

 

 

Bildquelle: DRK-Blutspendedienst

 

Zurück zur Übersicht