30.12.2021 | Haslach

Abnahme des Sportabzeichens bei den Abteilungen Haslach und Kuppingen 2021

Übergabe Sportabzeichen

Bei der Feuerwehr Herrenberg waren im LockDown im Winter 20/21 auch keine feuerwehrsportlichen Aktivitäten zugunsten des Erhalts der Einsatzfähigkeit möglich. Daher haben sich die Kameradinnen und Kameradin individuell fit gehalten. 

Als es dann im Frühjahr 2021 wieder möglich war, sich gemeinsam bei feuerwehrsportlichen Aktivitäten fit zu halten, kam die Idee auf, dass für dieses Jahr das Sportabzeichen angestrebt werden könnte. Die Idee wurde konkreter und Kameraden aus den Abteilungen Kuppingen und Haslach stellten sich der Herausforderung. Dabei sind die Disziplinen des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) vorgegeben. An mehreren Übungs- und Abnahmeterminen setzten die Kameraden nun ihre sportliche Energie hinein, um das Deutsche Sportabzeichen zu erlangen. 

 

Die Frau eines Kameraden ist dazu befähigt, das Sportabzeichen abzunehmen und hat uns im Vorlauf dazu auch bestens mit Informationen zu den Disziplinen und den Vorgaben zu der Abnahme versorgt. 

 

Für fünf Kameraden hatte sich daher der Sommer in individuelles Training und gemeinsames Üben im Herrenberger Stadion aufgeteilt. Für manch einen lag der letzte Weitsprung dann doch in der Schulzeit und das Erwachen kam dann schnell, als festgestellt wurde, dass die Technik dazu wohl auch noch in der Schulzeit hängen geblieben war. 

 

Am Ende konnten dann mit den beiden Abnahmeterminen alle fünf Kameraden das Sportabzeichen erhalten. Dabei haben drei Kameraden das Abzeichen Gold und zwei Kameraden das Abzeichen Silber geschafft. 

 

Ein herzliches Dankeschön geht an Andrea für die Abnahme und die Geduld mit den hochmotivierten olympischen Sportlern!

Zurück zur Übersicht