slider1

Übersicht der Ausbildungen in der Feuerwehr

Geschrieben von Andreas Widmayer

AusbildungDie Feuerwehrausbildung ist die spezifische Wissensgrundlage eines jeden Feuerwehrmitglieds im aktiven Dienst. Während die Truppausbildung für den südlichen Ausbildungsbezirk im Landkreis Böblingen in Herrenberg angeboten wird, ist ein Großteil der Technischen Ausbildung bei anderen Wehren im Landkreis angesiedelt. Die komplette Führungsausbildung liegt in der Hoheit der Landesfeuerwehrschule Baden-Württemberg in Bruchsal. Parallel hierzu wird der regelmäßige Übungsdienst in den einzelnen Abteilungen der Herrenberger Feuerwehr trainiert und verfestigt.

 

Ziel ist es, dass jeder Feuerwehrangehörige in Herrenberg innerhalb den ersten Jahren die Truppausbildung sowie bei gesundheitlicher Eignung auch die Lehrgänge zum Atemschutzgeräteträger sowie Maschinisten besucht. 

 

  Legende:   Truppausbildung   Technische Ausbildung   Führungsausbildung  
                             

Truppmann Teil 1 (Grundausbildung)

70h

                             
 

Sprechfunker

16h      

 

Truppmann Teil 2

80h

 

Leistungsabzeichen in Bronze

ca. 35h              

 
                 
 

Atemschutzgeräteträger

25h

     
                 
 

Maschinisten

35h

     
                 
 

Technische Hilfeleistung

35h 

     
                             

Truppführer

35h

                             
 

Atemschutzgerätewart

35h

 

Gerätewart

35h

 

ABC-Einsatz

70h 

 
                 
     

ABC-Erkundung

35h  

 
                             

Gruppenführer

70h

                             
 

Ausbilder

Jugend-gruppen-leiter

35h

 

Ausbilder

Atemschutz-geräteträger

35h

 

Ausbilder

Truppaus-bildung

35h

 

Ausbilder

Sprech-funker

35h

 

Ausbilder

Maschisten

35h

 

Ausbilder

Drehleiter-maschinisten

35h

 

Ausbilder

Absturz-sicherung

35h

 
                             
 

Technische Hilfeleistung bei Unfällen auf Straßen und Schienenwegen

18h

 

Technische Hilfeleistung bei Bauunfällen

18h

 
                             

Zugführer

70h

                             
 

Führen im ABC-Einsatz

70h

 
                             

Verbandsführer

70h

                             

Leiter einer Feuerwehr

35h

 

Führer einer Führungsgruppe

18h

 

Einführung in die Stabsarbeit

35h

 

Die Ausbildung der Feuerwehrangehörigen erfolgt auf der Grundlage der jeweils geltenden rechtlichen Bestimmungen sowie der diese ergänzenden Vorschriften. Bei der Aus- und Fortbildung sind sinbesondere zu beachten:

 

  • das Feuerwehrgesetz
  • das Landeskatastrophenschutzgesetz
  • die Feuerwehr-Dienstvorschriften
  • die Verwaltungsvorschrift Ausbildung
  • der Lernzielkatalog Freiwillige Feuerwehr Baden-Württemberg
  • die Lehrstoffblätter und die Lehrunterlagen der Landesfeuerwehrschule
  • die technischen Regelwerke
  • die Unfallverhütungsvorschriften