slider1

Leistungsabzeichen Baden-Württembetg

Geschrieben von Andreas Widmayer

Die Ausbildung der Feuerwehrangehörigen hat mit den aus den Feuerwehr-Dienstvorschriften herausgeleitenden Lehrgänge und Fortbildungen ein hohes Niveau. Die einzelnen Übungen in den Feuerwehren baut auf diesen Lehrgängen auf und ergänzt diese.

 

Die Leistungsabzeichen sind ein weiterer Teil der Fortbildung. Sie dienen hauptsächlich dazu, durch intensives Training die notwendige Sicherheit und Routine im Einsatz zu erlangen. Daher werden diese als Einsatzübungen durchgeführt.

 

Die entsprechenden Leistungsübungen können in drei aufbauenden Stufen durchgeführt werden und entsprechend kann das dazugehörige Leistungsabzeichen erworben werden.

 

Bronze Löscheinsatz einschließlich der Rettung einer Person über tragbare Leiter. Für die Truppführerausbildung ist das Leistungsabzeichen in Bronze zwingend notwendig. laz bronze
Silber Löscheinsatz mit Wasserentnahme aus offenem Gewässer sowie technischer Hilfeleistungseinsatz einschließlich Rettung einer Person und Erste Hilfe laz silber
Gold Löscheinsatz einschließlich der Rettung einer Person über tragbare Leiter sowie technischer Hilfeleistungseinsatz einschließlich der Rettung einer Person und Erste Hilfe. Die Gruppe muss neben dem Lösch- und technischen Hilfeleistungseinsatz durch eine schriftliche Prüfung das notwendige Fachwissen nachweisen. laz gold