slider jugend

Drehleiter

Geschrieben von Andreas Widmayer

Die Drehleiter ist das häufigste Hubrettungsfahrzeug der Feuerwehr. Die erste Aufgabe für die Drehleiter ist die Menschenrettung. Bei Drehleitern können die geretteten Personen im Korb sicher nach unten befördert werden. Auch kann eine Halterung für eine Krankentrage montiert werden. Dann ist es möglich, eine auf der Trage liegende verletzte Person schonend aus einer Wohnung zu transportieren. Zum Löschangriff können Wasserwerfer am Korb montiert werden. Hiermit kann entweder direkt von außen das Feuer bekämpft werden oder der Trupp kann vom Leiterkorb aus über einen Balkon oder durch ein Fenster ins Gebäude eindringen.

In Herrenberg stehen der Gesamtfeuerwehr eine Drehleiter zur Verfügung.

Hier Foto von der Drehleiter einfügen.

Abteilung Herrenberg:

  • Drehleiter mit Korb | DLK 23/12 | Florian Herrenberg 1/33